Tannenhäher

Anfang Januar war ich ein paar Tage unterwegs um Tannenhäher zu fotografieren, der plan war eigentlich das ich sie im verschneiten Winterwald ablichten wollte. Aber meistens kommt es anders als man denkt (plant). Selbst im Schwarzwald waren es fast frühlingshafte Temperaturen und nur in den Höhenlagen war noch ein wenig Schnee. Aber seht...

Mehr

Spechte….

im Bialowieza-Urwald waren die Hauptmotive in der zweiten Wochenhälfte. Durch hohen Totholzbestand in diesem letzten Tiefland-Urwald Europas, kommen sehr viele Spechtarten dort vor. Der Reihenfolge nach Buntspecht, Mittelspecht, Dreizehenspecht,Weißrückenspecht,...

Mehr

Weitere….

motive an der Biebzra waren Seeschwalben, Störche, Limikolen und weitere……

Mehr

Sperlingskauz

im Burgwald, wie ich schon bei meinem Aktuellen Monats geschrieben habe war ich im April im Burgwald unterwegs um unsere kleinste Eule den Sperlingskauz (Spauz) zu fotografieren. Ganz ohne Hilfe ging es natürlich nicht, wir machten eine Exkursion der AG-Burgwald mit. Die unter dem namen Rauz und Spauz im Burgwald angekündigt wurde.  ...

Mehr

„Limeshainer Naturfoto Treff 2017“

Im letzten Jahr erhielt ich einen Anruf von Manfred Vogt vom Naturfototeam Limes, er fragte mich ob ich bei ihrem nächsten Naturfototreff am 04. März 2017 einen Vortrag halten könnte ? Meine Antwort auf die Frage war „JA klar kann ich machen“ und so werde ich am Samstag Nachmittag meinen Vortrag „Faszination Skandinavien“ auf dem...

Mehr

Winter

Meine Winterfütterung habe ich ein wenig neu gestaltet und nun hoffe ich auf viele gefiederte Besucher. Ich habe euch mal eine kleine Galerie der letzten paar Jahre zusammengestellt. Aktuelle Bilder von dem Aufbau und den Gästen an meiner Winterfütterung...

Mehr

Vortrag „Faszination Skandinavien“

Einladung zu meinem Vortrag am 15. November 2015 um 15 Uhr im Naturinformationszentrum auf dem Hoherodskopf       Nach dem Vortrag bleibt noch Zeit um gemeinsam mit mir ein paar Fragen zu besprechen oder gemeinsam durch meine gleichnamige  Ausstellung zu gehen.  

Mehr

Ein weiteres Highlight aus Schweden

Für uns war es wie ein sechser im Lotto am vorletzten Abend vor unserer abreise haben wir das große Glück gehabt eine Sperbereule zu finden. Sie war mit ihren 3 Jungvögeln unterwegs die scheuer waren wie der Altvogel. Es war schon ein tolles erlebnis diese Vögel im schwedischen Fjäll zu finden, zu beobachten und natürlich zu...

Mehr

weiter Bilder aus Schweden….

auch die Landschaftsfotografie kam nicht zu kurz….. Wir waren meistens bis spät Abends unterwegs um im letzten Licht des Tages zu Fotografieren. Dabei sind auch ein paar Panoramen...

Mehr

Schweden im Juni 2015

Wie im Monatsbild Juli schon geschrieben war es der kälteste Frühling seit 200 Jahren in Schweden. Am 3.Juni starteten wir so gegen 16 Uhr unsere Reise richtung Norden, die Fähre von Travemünde aus hatten wir schon im Januar gebucht. So gegen 23 Uhr waren wir am Fährhafen in Travemünde – abfahrt 2:30 Uhr also nochmal ein wenig aufs Ohr legen. Am nächsten...

Mehr